Menüeinträge in Eclipse nicht aufrufbar unter Unity

Normalerweise benutze ich zum Programmieren die bekannte Eclipse IDE. In der aktuellen Version Eclipse 4.3 Kepler hatte ich aber Probleme mit den Menüeinträgen auf meinem Ubuntu System, diese konnten nicht aufgerufen werden bzw. öffneten sich einfach nicht.

eclipseBeheben kann man das Problem, indem man die Eclipse IDE im Installationsverzeichnis über folgendes Kommando öffnet:

$ env UBUNTU_MENUPROXY=0 ./eclipse

Damit werden die Menüs am Bildschirmrand oben deaktiviert und – wie bei anderen Desktop-Managern üblich – an der Titelleiste im Fenster dargestellt.

Kommentar verfassen

Post Navigation

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen